ES LEBE DIE WEISSE MAGIE
 
  Ich stelle mich vor
  Meine Geschichten, Lyric, Gedanken
  Meine Wahrsager- Runen
  => Runeneinleitung
  => Symbole im einzelnen
  => Bedeutungen
  Meine Kunstarbeiten, Mallerei, Serviettentechnik und mehr
  Mandragora Mittelalterstammtisch
  Begriffe in der Hexerei und Magie
  Wichtige Feste für Hexen und Magier
  Galerie
  Meine Heilligtümer der Magie und Hexerei
  Gästebuch
  Termine
  Impressum
  Kinderschminken und Kinderbastelei
  Toplists
  Wahrsagen
  Freunde, Partner
  Traumdeutung
  Kaffeesatz lesen, Kaffeedomantie
Bedeutungen
"
Kurzbeschreibung der einzelnen Runen




Wellenrune

Spirale der Wellenrune - zählt zu den ältesten Symbolde 
egal wo man die Spirale sieht, sieht man die Welle.
für viele nicht wahrnehmbar da sie unscheinbar wirkt.

Kettenanhänger wo ein Stein eingefasst ist und drumherum eine Spirale gedreht ist ist auch eine Art Wellenrune.

Ist euch das schon mal aufgefallen?

dieses Symbol steht für Kraft und Bewegung, Kreativität und visionäre Anschauung





Die Sonnenrune

Wir brauchen die Sonne um zu Leben und nicht nur wir brauchen sie, auch die Tiere und Pflanzen benötigen die hellen Strahlen.
Bedeutet Schutz vor dem Bösen und Ünglück.
zu merken im Sommer wenn viel Sonne scheint fühlen wir uns besser.




Die Ringrune

Diese Rune ist vergleichbar mit dem Keltischen Symbol die dreifalt.
Symbol der 3 Welten und Verbindung der Menschen.
Aus 2 werden 3 Dinge so ist es schon immer.
Einfach ausgedrückt bedeutet die Ringrune für gegenseitige Hilfe und Unterstützung.




Die Mondrune

Der Mond wird auch als die Schützenden Arme genannt.
Auch wird er als Weibliche Kraft bezeichnet da er mit seinem Zyklus bei den Frauen eine besondere Bewegung herbei führt.





Die Flügelrune

Träumte nicht jeder einmal vom Fliegen?
diese Sehnsucht spiegelt sich auch in dieser Rune wieder.
Hindernisse und Grenzen überwinden.
Die Flügelrune ist auch ein Zeichen das eine Botschaft gesand oder geschickt wird, in Verbindung mit anderen Runen wird das Symbol erst richtig klar.





die Liebesrune


sexuelle
Anziehungskraft, erotische Liebe.

Die Liebesrune kommt aus dem Altschottischen und steht für die Essenz des Lebens und die Überlebensinstinkte.
Besieht man diese Rune genau kann man erkennen das sie aussieht wie das männliche Geschlechtsorgan kurz vor dem Akt.




Die Frauenrune

Geborgenheit, Sanftheit, Schutz und Vitalität
Das V der weiblichkeit, das sich zurückverfolgen lässt bis zu den ägyptischen Toren von ISIS.
Auch wurde dieses Zeichen für Hexen und Magier verwendet, da sie meist weiblich waren




die Männerrune


Diese Rune stellte das germanische Siegeszeichen dar. 
diese Rune sieht aus wie ein Schwert, das die im Kampf erworbene Kraft Symbolisiert.
Dieses Zeichen bedeutet Stärke, innere Kraft, Aroganz aber auch Agresivität




Die Ernterune

Stellt euch einen Samen vor.
Jeder Samen fängt irgendwann an zu keimen und daraus entstehen Blumen oder anderes.
So ähnlich ist es auch mit dieser Rune.
diese Rune zeigt an was sich entwikeln wird, z.bsp. Geldsegen, Arbeit u.v.m




der Kreuzweg

Schon lang, sieht man dieses Symbol als schlechtes Zeichen an.
Dabei bedeutet es nur das ein Weg dem anderen weichen muss, um neue Perspektiven zu zu lassen.
Natürlich kann dies auch was schlechtes heißen in Verbindung mit anderen Runen.




Die Sternenrune

Zeichen der Ishtar Göttin der Schönheit und des Friedens aber ebenso auch des Krieges.
Es ist das Zeichen für aus kleinen Dingen können grosse Dinge geschaffen werden.

heute waren schon 69 Besucherhier!
 
  Wer der Quelle nahe ist, den erschüttert nichts,
denn sodann ist er in Frieden mit sich und dem ganzen Universum.
Sodann erkennt er das Licht in Liebe und wird Leben fortan
in einer lichteren Matrix,
der Nächsten die da ewiglich ist in der 5. Dimension.
Der Quelle,Gottes Licht im Paradiese,immer näher!
Samiria aus Triton
 
Werbung  
  "  
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=